Neuigkeiten

  • Arbeitspause

    bis Weihnachten dauert meine Arbeitspause.

    Weiterlesen ...  
  • Repair Cafe

    Die Agenda 21 Dorfen hat die Idee des Repair-Cafés aufgegriffen, denn es entspricht dem Leitgedanken einer nachhaltigen Lebensweise.

    Weiterlesen ...  
  • Gardinenstoffe aus 100% Recycled Polyester

    erhalten sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in der Nähwerkstatt in verschiedenen Farben und unterschiedlichen Strukturen.

    Weiterlesen ...  

Neuigkeitenarchiv

Im Exzentrischen vermischen sich verwegene Extravaganz mit der Leidenschaft für dekorative Kunst und dekoratives Handwerk.

THE ECCENTRIC

Heraus kommt ein Kuriositätenkabinett, gespickt mit einzigartigen Objekten und Unikaten. Originale mit folkloristischen Aspekten, exotischen Bezügen oder ethnischen Einflüssen werden wild kombiniert mit dem Traditionellen und Ursprünglichen und bilden einen unbändigen, außergewöhnlichen Mix. Das Ganze wird angereichert mit einer echten Wertschätzung für Dinge von zeitloser Qualität und äußerst dekorativen Eigenschaften, die die verschiedenen Kulturen mit Eleganz, Grazie und einem Hauch unbeschwerten Humors verbinden. Allein die Mischung macht`s.

Who we are and how we live

Diese Jäger und Sammler sind unkonventionelle Persönlichkeiten mit einem ausschweifenden burgundischen Lebensstil und einer Vorliebe für das Dekorative und offen zur Schau Getragene. Moderne Dandys und Bohemiens bereisen den Globus auf der Suche nach Spaß und ausdrucksstarken Produkten. Sie durchstöbern die Welt nach außergewöhnlichen Objekten mit Kultcharakter und sind sich des kulturellen Kontextes und des Ursprungs ihrer Trophäen bewusst.

Farbtrend Eccentric

Farbtrend Eccentric

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Farbreihe inszeniert sowohl Opulenz als auch Understatement und bildet die Grundlagen für ein ungewöhnliches Zusammenspiel der Farben, wo Extravaganz auf Eleganz und Exotik trifft.

Teil 2 von 4
Texte und Fotos aus dem Heimtextil Trendbuch 2013/2014